Thomas Laske

Zur Person

Thomas Laske wurde in Stuttgart geboren. 1997 gewann er den Richard-Strauss-Wettbewerb in München. Im Konzertfach arbeitet der Bariton regelmäßig mit namhaften Dirigenten und Ensembles wie Riccardo Chailly, Mariss Jansons, Ton Koopman, Helmuth Rilling, Wolfgang Sawallisch, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Gewandhausorchester Leipzig, den St. Petersburger Philharmonikern, dem Amsterdam Baroque Orchestra, dem Dresdner Kreuzchor, dem Thomanerchor Leipzig und dem Windsbacher Knabenchor. Er sang u.a. an den Wuppertaler Bühnen, der Deutschen Oper Berlin, der Deutschen Oper am Rhein, der Oper Köln und der Bayerischen Staatsoper München Partien wie Barbier, Don Giovanni, Figaro, Graf Almaviva, Escamillo, Eugen Onegin, Sharpless und Marcello.

Ausgaben

Homilius: Markuspassion

Die Geschichte des Leidens und Sterbens unseres Heilandes Jesu Christi nach der Beschreibung des Evanglisten Marcus

HoWV I.10

CDs, DVDs, Medienpaket