Markus Schäfer

Zur Person

Der Tenor Markus Schäfer studierte Gesang und Kirchenmusik in Karlsruhe und Düsseldorf, besuchte das Opernstudio in Zürich und gab dort sein Debüt am Opernhaus. Es folgte eine internationale Opern- und Konzertkarriere, wobei er zum gefragten Mozart-Tenor wurde, sowie ein breit gefächertes Oratorien- und Liedrepertoire an den renommiertesten Festivals sang. Zahlreiche Auftritte und Aufnahmen mit Dirigenten wie Harnoncourt, Jacobs, Leonhardt, Nagano, Luisi, Herreweghe u.a. fanden international große Beachtung (Grammy für die Matthäus-Passion, Teldec); mit Hartmut Höll (Klavier) erfolgten Uraufführungen (Rihm) sowie Auftritte bis nach New York. 2008 folgt er einem Ruf als Gesangsprofessor an die HMT Hannover.

Ausgaben