Schütz: Becker-Psalter (Complete recording, Vol. 15)

Beschreibung

Heinrich Schütz gilt gemeinhin als Meister der musikalischen Textvertonung – insbesondere des Bibelwortes in seiner unverstellten Gestalt, das für die lutherische Lehre einen maßgeblichen Stellenwert hat. Für die Vertonung von gereimten Texten dagegen finden sich im Schützschen Œuvre nur wenige Beispiele. Eines davon ist der sogenannte ‚Becker-Psalter‘, eine Sammlung von Psalm-Übersetzungen des Leipziger Theologen Cornelius Becker. Schütz befasste sich kurz nach dem Tod seiner Frau mit der Sammlung und vertonte zahlreiche Verse. In der 15. Folge der Schütz-Gesamteinspielung präsentiert nun Hans-Christoph Rademann mit seinem Dresdner Kammerchor eine farbenreiche Interpretation dieser schlichten, klaren und volksnahen Kompositionen. Der Querschnitt der CD orientiert sich dabei an der Psalmen-Auswahl, die Schütz für seine Psalmen Davids (Carus 83.255) machte – entstanden ist gleichsam eine Schwestern-CD zu diesen prächtigen, mehrchörigen Werken.

Kaufen

CD

83.276/00
Sonderformat, CD (Jewel Case)
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

20 Werke Anzeigen

Dirigent

Hans-Christoph Rademann zur Person

Ensemble

Dresdner Kammerchor zur Person

Sopran-Solo

Magdalena Kircheis zur Person
Isabel Jantschek zur Person

Alt-Solo

Stefan Kunath zur Person
Aneta Petrasová zur Person
Franziska Neumann zur Person

Tenor-Solo

Tobias Mäthger zur Person

Bass-Solo

Martin Schicketanz zur Person

Solist - Trompete

Thomas Friedlaender zur Person

Solist - Violine

Margret Baumgartl zur Person

Solist - Orgel

Michaela Hasselt zur Person

Solist - Theorbe

Stefan Maass zur Person

Solist - Violone

Matthias Müller zur Person